Dr. med. Marita Stuhlmann


Dr. Marita Stuhlmann, Jahrgang 1954, lebt in Brück.      Sie ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. 

Marita Stuhlmann hat ihr Studium der Medizin an der Martin-Luther-Universität in Halle und der Medizinischen Akademie in Erfurt 1977 zunächst als Diplom-Medizinerin abgeschlossen. 

1988 promovierte Marita Stuhlmann zum Doctor medicinae (Dr.med.). Zahlreiche Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen fundieren die fachliche Kompetenz von Dr. Marita Stuhlmann.


Beruflicher Werdegang

1999 Anerkennung Facharzt Allgemeinmedizin
1993 Niederlassung in eigener Praxis als Praktischer Arzt mit
Schwerpunkt spezielle Schmerztherapie
1985
1985
Berufung zum Oberarzt - Tätigkeit im KHK Belzig mit
Schwerpunkt Intensivmedizin
1983 Annerkennung Facharzt Anästhesiologie
1978-1984 Facharztausbildung Anästhesiologie KHK Belzig und Kliniken in Berlin Buch
1978 Approbation als Arzt

Zusatzbezeichnungen

2008      spezielle ambulante Palliativmedizin (SAPV)
2008 Akupunktur
2006 Spezielle Schmerztherapie
2005 Homöopahie
1997 Physikalische Therapie
1997 Chirotherapie
1994 Naturheilverfahren                                     

Zusatzqualifikationen

2005      Psychosomatische Grundversorgung
1993 Neuraltherapie