DMP und DMP Patientenschulung

DMP bedeutet „ Desease Mangement Programme“. DMP Programme sind strukturierte Behandlungsprogramme der gesetzlichen Krankenkassen. 

In unseren Schulungen lernen Patienten mit bestimmten chronischen Krankheiten besser umzugehen und durch regelmäßige Kontrolle von Blutparametern, Gewicht und Blutdruck  sowie durch die Sicherung bestimmter Kontrollparameter, wie die jährliche Konsultation des Augenarztes bei Diabetes mellitus, ihre Lebensqualität erheblich zu verbessern. 

Bei einer Teilnahme an diesen Vereinbarungen, werden Sie in das Programm ihrer Krankenkasse - entsprechend Ihrer Erkrankung (Disease) -  eingeschrieben und in unserer Praxis behandelt und geschult ( Management).

In der Praxis Dr. med. Stuhlmann bieten wir DMP Schulungen für folgende Erkrankungen an:

- KHK (koronare Herzkrankheit)
- Diabetes mellitus Typ 2 (für insulinpflichtige und nicht insulinpflichtige Diabetiker)
- Asthma Bronchiale
- COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung)

Hier erlernen Sie die Grundlagen, um Ihre Erkrankung und deren Therapie zu verstehen und Ihren Lebenstil entsprechend anzupassen.

Auch das Notfallmanagement ist Bestandteil der Schulungen. Die Schulungen werden nach einem bundesweit einheitlichen Schulungskonzept durchgeführt. Für jede DMP Erkrankung liegt ein eigenes Schulungsprogramm vor.

Wir verfügen über die erforderliche Qualifikation solche Schulungen durchführen zu können. Wenn Sie in einem unserer DMP Programme eingeschrieben sind, werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen hierzu übernommen.

Sprechen Sie uns an!